„Wenn du es dir vorstellen kannst, dann kannst du es erreichen“, heißt es.

Frage 1: Was ist deine Herausforderung?

Frage 2: Wie hättest du es gerne anders?

Frage 3: Was wäre dann anders in deinem Leben?

Im Gedankenspiel kannst du dir dein Ziel vorstellen, aber warum ist es nicht real? Was hält dich davon ab?

Wiederum die Antwort ist nur ein Gedanke, der zwischen der Vorstellung und deinem Ziel stresst. Im Training wollen wir jenen Stress auf Null schalten, sodass deine Vorstellung realer wird.

Nun, klingt das logisch? Und einfach? Ja! Und wer bin ich? Wer ist Tim Luther, dein Trainer und Experte? ↓

>