Was die Minigolf-Bundesligamannschaft des MSK Neheim-Hüsten im mentalen Training erlebt!

Unter den Bundesligaspielern, deutschen Meistern und Weltmeistern gab es durchweg positive Feedbacks. In einem intensiven Tagestraining lernten die Minigolfspieler mentale Techniken, um auch unter Druck und Stress den Ball mit nur einem Schlag im Loch zu versenken.

„Ich bin aufgeschlossen über mentales Training geworden und kann mich nun sammeln und fokussieren. Tim ist sehr hilfsbereit und hat die Themen verständlich kommuniziert.“ (Jörg Krane, 51)

„Ich fand das Training sehr positiv und würde es jederzeit wieder mitmachen“ (Florian Becker, 26).

„Es hat mir sehr gefallen, meine innere Stärke zu finden“ (Marion Nowak, 67).

„Ich habe gelernt, mich mental auf mein Spiel vorzubereiten“ (W. Nowak, 73).

„Ich kann meinen Körper und seine Reaktionen besser einschätzen und lesen. Wenn mich Situationen stressen, weiß ich, wie ich damit umzugehen habe. Vielen Dank für dieses interessante Training.“ (Michaela Krane, 21)

Neben Spaß und Freude stand auch die Entdeckung der eigenen mentalen Potenziale im Vordergrund und das Erleben der Gedanken am eigenen Körper. Hier spielten wir mit verschiedenen Übungen im Body-Mind-Kontext.

Warten wir es ab, was das Training im Laufe der Zeit für weitere positive Resultate bringt. Dann erfolgt ein ausführliches Feedback!

>