…spielen mit dir!

Ob im Job, im Studium oder in deinen täglichen Beziehungen ist es dein Unterbewusstsein, das über deinen Umgang mit Stress, Herausforderungen und deine Handlungsfähigkeit entscheidet.

Meist unbewusst entscheiden deine Gedanken schon lange im Voraus über dein Verhalten und damit über die Qualität deiner Entscheidungen. Sozusagen sind die Gedanken, die dafür verantwortlich sind, warum du gerade da stehst, wo du bist.

Von klein auf hast du nie gelernt deine Gedanken zu kontrollieren und leicht verändern zu können. Die Schule bringt es uns nicht bei. Und das ist ein Problem, denn das Potenzial ist riesig.

Denke nur einmal an Placeboeffekte bei schweren Krankheiten oder an Leistungssportler, die über ihre Physis hinauswachsen. Denn auch diese Mechanismen basieren auf klaren Wirkprinzipien, die ich in über 15 Jahren erforscht habe, um sie dir zur Verfügung zu stellen. ↓

>