Für wen ist das Training geeignet?

Für alle und für dich! 

 

Wie ist das Training aufgebaut?

Eins zu eins per Telefon oder face2face oder eins zum Team/Unternehmen.

 

Bietest du auch Online-Trainings an?

Ja. Ich empfehle dir, dich in meinen Newsletter einzutragen, immer wieder auf meine Website zu schauen und auf Social-Media-Plattformen up-to-date zu bleiben. Dann bekommst du regelmäßig Informationen zu Webinaren, Video-Calls oder Online-Angeboten. Meine derzeitigen Online-Angebote findest du auf meiner Website und kannst du auch darüber buchen.

 

Gehst du diskret mit meinem Anliegen um?

Vertrauen und Diskretion bekommst du zu 100%!

 

Um was geht es in deinem Mentaltraining?

In meinem Mentaltraining geht es um das Eintrainieren von ganzheitlichen mentalen Methoden, die das Ziel haben, dich selbst besser kennenzulernen und dein Potenzial zu verwirklichen. Es sollte dein Ziel sein, am Ende deines Lebens sagen zu können “Danke, es war geil!“. Üblicherweise bist du mit deinem aktuellen Jetzt-Zustand unzufrieden und möchtest in deinen Wunsch- bzw. Zielzustand gelangen, um dein Leben zu verbessern, zufriedener oder erfolgreicher zu sein und mehr Lebensfreude oder -qualität genießen zu können.

Über mentale Techniken setzen wir lösungsorientiert und ganzheitlich an, um deine Bremsen nachhaltig zu lösen. Mit anderen Worten suchen wir wie ein Virenscanner eines Computerprogramms nach der schädlichen Software, die dich von deinem eigentlichen Potenzial abhält und beispielsweise deine Selbstheilungskräfte positiv beeinflussen kann.

 

Warum geht es mir aktuell noch nicht so gut, wie es mir vielleicht gehen könnte? 

Deine Gedanken spielen Spiele mit dir: Wenn du beispielsweise an die Farbe blau denkst, was kommt dir dann als erstes in den Sinn? Die einen sagen Meer, die anderen Himmel, der Dritte sagt wiederum Polizei. Bei dem Meer fühlst du dich vermutlich gut und denkst an deinen Urlaub. Bei der Polizei könntest du dich hingegen schon gestresster fühlen. Letztendlich geht es aber nur um die Farbe blau als neutrale Informationen. Genau dieser Mechanismus läuft täglich unbewusst bei dir ab: Du bekommst einen Input von außen und dein Gehirn baut einen ganz eigenen Film. Und dieser Film ist es, der dich stresst (auch körperlich), deine Ausstrahlung und Kommunikation bestimmt oder zu falschen Entscheidungen führt. Würdest du hingegen nur die Farbe blau als neutrale Informationen wahrnehmen, hättest du ein deutlicheres Verständnis für deine Welt, deine Realität und auch den Körper. Dein Blick wäre klarer und vermutlich triffst du andere Entscheidungen.

Viele wissen nicht, was eigentlich für ein Potenzial in ihnen schlummert. Die Schubladen mit Erinnerungen stressen einen und sie werden automatisch und meist unbewusst geöffnet. Könntest du dir vorstellen, das dein Leben vielleicht ganz anders aussehen würde, wenn du in gewissen Situationen andere Entscheidungen getroffen hättest?

 

Trainierst du persönlich?

Ja und zusätzlich stelle ich dir den optimalen Support zur Verfügung. Du kannst dir sicher sein, dass ich alles mögliche in meiner Macht stehende in Bewegung setze, damit du das volle Potenzial zur Verfügung gestellt bekommst.

 

Werde ich nach dem Training weiterhin betreut?

Ja, auch nach deinem Training bekommst du die All-in-Betreuung. Das bedeutet, dass ich vor und natürlich auch nach deinem Termin für dich zur Verfügung stehe und mir für deine Fragen bzgl. deines Termins kostenlos und unverbindlich Zeit nehme.

 

Wie lange dauert eine Einheit?

Im Einzeltraining dauert eine Einheit je nach Anliegen ein bis zwei Stunden. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoller und nachhaltiger ist, ein Anliegen zu Ende anzugehen als einen neuen Termin zu vereinbaren. Beispielsweise sind gewisse Dinge präsenter als ein paar Wochen später. Natürlich muss das nicht die Regel sein. 

Sollten nach deinem Termin neue Fragen entstanden sein, empfehle ich dir, mein kostenfreies und unverbindliches Nachgespräch in Anspruch zu nehmen. Dort finden wir weitere lösungsorientierte Möglichkeiten.

Ein Gruppentraining wird individuell vereinbart. Zunächst erarbeiten wir zusammen ein Ziel und ein Hauptthema, das in den Trainings angegangen werden soll. Ich richte mich vollkommen nach dem Anliegen des Teams und erstelle ein komplett eigenes und individuelles Programm. Erst danach kann ich etwas zum Zeitaufwand sagen. Auch hier empfehle ich ein Einheit nicht länger als ein bis zwei Stunden zu gestalten und mehrere Blöcke einzuplanen.

 

Wie viele Einheiten benötige ich?

Für das Einzeltraining kann diese Frage pauschal nicht beantwortet werden, da jeder Mensch und jedes Anliegen vollkommen individuell betrachtet werden müssen. Es wäre mehr als unseriös, eine feste Zeit mit festen Einheiten vorzugeben. Daher stehe ich auch Komplettpaketen von beispielsweise ‚‚fünf Einheiten in zwei Monaten’’ skeptisch gegenüber.

Da mein Ansatz sowohl lösungs- und ursachenorientiert als auch nachhaltig ausgerichtet ist, zielt mein Training pro Anliegen auf eine Einheit ab. Nach dem Training stellen wir über Feedbacks im kostenfreien und unverbindlichen Nachgespräch einen Austausch her und analysieren, ob und was noch nicht befriedigend ist und trainieren gegebenenfalls noch einmal. So ist dein gesamtes Training jederzeit individuell betreut und auf dich abgestimmt. Du zahlst auch erst dann, wenn du trainierst.

Zusätzlich bekommst du eine Kostenbremse: Da ich selbst häufig erlebt habe, wie ein Anliegen schamlos ausgenutzt wird und die Kosten explodiert sind, sehe ich davon ab, ein Anliegen mehr als fünfmal anzugehen. Dann sollten wir uns darüber unterhalten, ob ich dein richtiger Ansprechpartner bin.

 

Was kostet ein Termin bei dir?

Wenn ich dein Anliegen kenne und weiß, was du erreichen willst, kann ich dir weitere Informationen zu deinem passenden Angebot und Preis geben. Dazu sicherst du dir dein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch, indem wir dein Anliegen, deine Fragen und die Kosten klären. Wenn du damit einverstanden bist, geht es sofort los und du entdeckst dein neues Leben.

 

Wie kann ich mit dir trainieren, wenn ich zeitlich eingeschränkt bin? 

Zuerst solltest du mein Angebot annehmen und das kostenlose und unverbindliche Erstgespräch führen. Sag mir bitte direkt am Anfang, dass du eine schnelle Lösung suchst und nicht viel Zeit hast. Dann weiß ich Bescheid und wir können leichter nach einer optimalen Lösung schauen, in der auch du die ganze Qualität des eins zu eins Trainings genießt. Und mal unter uns – Hand aufs Herz – Wenn du etwas wirklich verändern willst, dann findest du auch die erforderliche Zeit dafür.

 

Wie kann ich mit dir trainieren, wenn mir das Training zu teuer ist? 

Auch hier solltest du zunächst das kostenlose und unverbindliche Erstgespräch führen und mir dein Anliegen schildern. Erst dann können wir auf dich zugeschnittene Möglichkeiten finden, die dir das Training ermöglichen. Nimm dir aber dazu etwas Ruhe und Zeit für dich. Immerhin geht es auch um dich. Konzentriere dich auf die folgenden Fragen und schreibe die Antworten am besten auf, um dir deinen weiteren Weg selbst auszumalen: 1. Wo stehst du in fünf Jahren, wenn dein Anliegen weiter so einen Einfluss auf dein Leben hat? 2. Was könnte stattdessen anders sein oder noch besser? 3. Wie wäre dein Leben dann und wie würdest du dich fühlen? 4. Bietet dir das einen größeren Mehrwert als das, was du sonst erwirbst (z.B. ein Handy oder einen Modeartikel)? 5. Ja? Warum bietet es dir einen größeren Mehrwert und warum siehst du das Training als eine bessere Investition in dich selbst statt in einen materiellen Wert?

 

Entstehen mir Kosten, wenn ich einen vereinbarten Trainings-Termin absage?

Eine Selbstständigkeit unterliegt einer großen Arbeit und Organisation. Diese liegt vor allem im Hintergrund, die von außen kaum zu sehen ist. Beispielsweise plane ich meine Zeiten ein, um mit dir zu trainieren. Wenn du daher einen fest eingeplanten Trainingstermin kurzfristig absagst, behalte ich mir vor, den Termin in Rechnung zu stellen.

 

Was unterscheidet dich von anderen Trainern?

Kurzum: Es ist mein Job und gleichzeitig meine Wunsch, dich zu deinem besseren Leben zu führen. Gleichzeitig gebe ich dir das Know-How an die Hand, damit du es weiter trägst und auch anderen das Wissen offenbaren kannst. Ob ich den Unterschied ausmache, der für dich besser ist, entscheidest du.

 

Woher weiß ich, ob dein Training genau das Richtige für mich ist?

Am besten sprichst du mit meinen bisherigen Kunden, Klienten und Sportlern, die ich auf ihrem Erfolgsweg begleitet habe. Schau dir meine Referenzen an und hör auf dein Bauchgefühl. Dann triffst du die richtige Entscheidung und dein Weg ist frei, mit mir zu trainieren und dein Leben zu verbessern. Ich freue mich dich.

 

Kann ich mich bei dir informieren?

Ja, du hast die Möglichkeit ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch mit mir persönlich wahrzunehmen. Schreib mir gerne jetzt über das Kontaktformular.

 

Kann ich dein Training per Mail buchen?

Ja, du kannst mir eine Mail schreiben und ich rufe dich zeitnah zurück.

>